Home
Campingplatz
Stellplätze
Underkünfte
Sehenswürdigkeiten
Preise
Kontact

SEHENSWÜRDIGKEITEN UND AKTIVITÄTEN

Die Dordogne ist bekannt für ihre reiche Geschichte, was an den zahlreichenSchlössern, den Höhlen und den mittelalterlichen Dörfern zu sehen ist. Bis in die 60er Jahre vernachlässicht, sind sie nun restauriert und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Im Perigord Noir (das schwarze Perigord) gibt es soviel zu sehen, dass ein einziger Besuch nicht ausreichen wird.

Essen und trinken

Jedes kleine Dorf hat wenigstens ein Restaurant. Wenn Sie die folgenden Seiten anklicken, finden Sie die Restaurants die in der Umgebung liegen, aber auch Nacht- und Gourmetmärkte, von denen es hier immer mehr gibt. 

Märkte

Fast jeden Tag können Sie ein Markt besuchen:

Sonntag: Daglan (morgen), Carsac, St Cyprien

Montag: Beynac, Les Eyzies

Dinstag: Cenac, Le Bugue,

Mittwoch: Sarlat (morgen), Bergerac, St Cyprien

Donnnerstag: Domme, 

Freitag: La Rocque Gageac

Samstag: Sarlat, Belvès, Le Bugue